Vermischtes

Stellungnahme zum Segelflugunfall am 7. April 2016 in Waggum

Beim heutigen Flugbetrieb der Akaflieg Braunschweig hat sich ein Unfall mit einem unserer Segelflugzeuge, einem Discus 2c, ereignet.

Der Pilot ist zum Glück nur leicht verletzt und wird aller Voraussicht nach wieder vollständig genesen. Wir wünschen ihm eine gute Besserung.

Bisher bekannt ist, dass sich der Flugunfall gegen 17:00 Uhr innerhalb der Platzrunde bei Waggum ereignete. Die genaueren Umstände werden von der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung ermittelt.