Idaflieg Vermischtes Werkstatt

Idaflieg-Zellenwartlehrgang 2015 in Aachen

Die Teilnehmer des Zellenwartlehrgangs nach der bestandenen Prüfung

Am Montagabend sind drei unserer Mitglieder nach vier Stunden Fahrt am Flugplatz Aachen-Merzbrück angekommen. Dort warteten bereits zwei weitere Mitglieder, welche seit Samstag am Idaflieg-Kunstfluglehrgang teilnahmen.

Nach einem ausgiebigen Frühstück am Flugplatz, machten wir uns auf den Weg in die Werkstatt, wo es dann direkt mit dem ersten Theorieteil losging. Nachmittags gingen wir dann zum praktischen Teil über. In drei Gruppen aufgeteilt, durchliefen wir verschiedene Stationen: Schäften und Reparatur von GFK-Bauteilen, Laminieren mit Vakuumabsaugung, sowie Lackieren und Finish-Arbeiten behandelt. Mittwoch folgte ein längerer Theorieteil, in dem uns das Wissen für das Grundmodul für technische Ausbildungen vermittelt wurde. Die abschließende Theorieprüfung wurde von allen Teilnehmern erfolgreich bestanden.

In den verbleibenden Tagen wurde die restliche Ausbildung zum Zellenwart durchlaufen. Am Samstag fand noch einmal eine Wiederholung mit anschließender theoretischer Prüfung statt, die abermals alle Teilnehmer bestanden haben. Abschließend grillten wir mit den noch verbleibenden Teilnehmern und zahlreichen Mitgliedern der Flugwissenschaftlichen Vereinigung Aachen. Vielen Dank an die Aachener, die den Lehrgang auf die Beine gestellt haben!